Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Themen aus den Bereichen Steuern und Wirtschaft. Den ganzen Artikel können Sie durch Klicken auf die Überschrift lesen. Der Beitrag öffnet sich in einem neuen Fenster.

  • Familienfreundliche Unternehmenskultur als Wettbewerbsvorteil

    14.10.2019 07:45 | Nachrichten Wirtschaft

    In der Erwerbsbeteiligung von Frauen steckt großes Potenzial für die Fachkräftesicherung hierzulande. Der DIHK fordert deshalb, den Ausbau der Ganztagesbetreuung mit hoher Priorität voranzutreiben. Doch auch die Betriebe müssen umsteuern. Sie sind gut beraten, ihre Personalarbeit strategisch auf Familienfreundlichkeit hin auszurichten. Dabei kann der "Fortschrittsindex Vereinbarkeit" helfen. Dieses Instrument bietet Unternehmen Anreize, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter zu verbessern, sich zu vergleichen und Ansatzpunkte für neue, individuelle Lösungen zu finden.

  • Verbraucherpreise September 2019: +1,2 % gegenüber September 2018

    11.10.2019 11:34 | Nachrichten Wirtschaft

    Die Verbraucherpreise in Deutschland lagen im September 2019 um 1,2 % höher als im September 2018. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, schwächte sich die Inflationsrate damit erneut ab. Im Vergleich zum Vormonat August 2019 blieben die Verbraucherpreise im September 2019 unverändert.

  • Exporte im August 2019: -3,9 % zum August 2018

    10.10.2019 11:05 | Nachrichten Wirtschaft

    Im August 2019 wurden von Deutschland Waren im Wert von 101,2 Mrd. Euro exportiert und Waren im Wert von 85,0 Mrd. Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren damit die deutschen Exporte im August 2019 um 3,9 % und die Importe um 3,1 % niedriger als im August 2018.

  • Juli 2019: 0,2 % mehr Unternehmensinsolvenzen als im Juli 2018

    10.10.2019 09:01 | Nachrichten Wirtschaft

    Im Juli 2019 meldeten die deutschen Amtsgerichte 1.644 Unternehmensinsolvenzen. Das waren nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 0,2 % mehr als im Juli 2018.

  • HWWI-Rohstoffpreisindex im September im Plus

    09.10.2019 16:58 | Nachrichten Wirtschaft

    Im September stieg der HWWI-Rohstoffpreisindex im Durchschnitt um 4,2 % (in Euro: +5,3 %) gegenüber dem Vormonat und notierte bei 110,3 Punkten (in Euro: 111,2 Punkten). Vor allem der Index für Energierohstoffe erhöhte sich aufgrund von steigenden Rohöl- und Erdgaspreisen um +4,8 % (in Euro: +5,9 %). Dagegen blieben die Indices für Industrierohstoffe sowie Nahrungs- und Genussmittel nahezu auf dem Niveau des Vormonats, wobei weiterhin die Preisentwicklung einzelner Rohstoffe vom Handelskonflikt zwischen den USA und China beeinflusst wurde.

  • Entwicklung der Produktion im Produzierenden Gewerbe im August 2019

    08.10.2019 08:27 | Nachrichten Wirtschaft

    Wie das BMWi mitteilt, ist die Produktion im Produzierenden Gewerbe nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im August im Vergleich zum Vormonat um 0,3 % gestiegen. Ausschlaggebend war eine um 0,7 % höhere Erzeugung in der Industrie. Die Produktion im Baugewerbe ging dagegen um 1,5 % zurück.

Quelle: Datev.de

Nützliche Vorlagen

Hier finden Sie hilfreiche Vorlagen zum Download.

 

Personalfragebogen Minijop
Personalfragebogen neue Mitarbeiter
Personalfragebogen Sofortmeldung